Häufig gestellte Fragen

Willkommen auf der FAQ-Seite Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Antworten werden regelmäßig mit aktuellen Informationen ergänzt.

Ich kann mich nicht im Portal, der Unternehmensdatenbank und/oder dem Audit-App anmelden. Was mache ich falsch?

Nur zertifizierte Unternehmen können sich anmelden. Senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Firmennamen, Ihrer Registriernummer und E-Mail-Adresse an info@gmpplus.org.

Wie gelange ich an eine hochwertige Abbildung des GMP+-Logos und wie kann ich das Logo verwenden? 

Sie finden die Logos zur GMP+ Feed Safety Assurance und GMP+ Feed Responsibility Assurance hier.

Wie melde ich mich zur Registrierung in der QS-Datenbank an? 

Sie können sich über diesen Link bei der QS-Datenbank anmelden.

Müssen Handelskontore, die ausschließlich Geschäfte auf Papier betreiben, auch nach GMP+ zertifiziert sein?

Ja, alle Händler, die nach GMP+ zertifizierte Futtermittel verkaufen möchten, müssen für den Anwendungsbereich, in dem sie tätig sind, nach GMP+ zertifiziert sein. Dies gilt sowohl für den physischen als auch den sogenannten Handel auf Papier gleichermaßen für Situationen, in denen der Händler das physische Erzeugnis nicht auch buchstäblich distribuiert. In der GMP+-Unternehmensdatenbank lassen sich sämtliche zertifizierten Unternehmen einschließlich Händlern finden.

An wen muss ich mich wenden, um ein GMP+-Zertifikat zu Erlangen?

Wir sind Ihnen gerne bei der Zertifizierung Ihres Unternehmens behilflich. Über diesen Link finden Sie die Informationen dazu, wie Sie Ihr Unternehmen einfach zertifizieren lassen können.

Wie verhalten sich die GMP+ Standards zur europäischen Gesetzgebung?

Sie müssen immer die einschlägige Futtermittelgesetzgebung des Landes, in dem Ihr Unternehmen seinen Sitz hat, erfüllen, jedoch auch die gesetzlichen Vorschriften in den Ländern, mit denen Sie möglicherweise Geschäfte betreiben. Das „GMP+ Feed Safety Assurance“-Zertifikat wird weltweit verwendet, wodurch Sie unsere Standards zusätzlich zu den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Land verwenden können. Es ist und bleibt Ihre Verantwortung, gemäß den einschlägigen nationalen oder europäischen Vorschriften in Ihrem Land vorzugehen. Dem Newsletter vom Oktober 2016 können Sie weitere diesbezügliche Informationen entnehmen. Sie finden jenen Newsletter hier.

 

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie sich jederzeit an den GMP + Helpdesk oder D-Dokumente wenden.

 

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.