Newsletter GMP+ D2.6

05 November 2015

Die GMP+-Dokumente der D-Serie wurden um ein neues Dokument erweitert. Dieses Dokument enthält Beispiele ausgearbeiteter Formulare, Aufzeichnungen und anderer Dokumente, die mit den spezifischen Anforderungen aus dem GMP+-Standards der Serie B zusammenhängen. Von den Standards aus wird mitunter auch auf dieses Dokument verwiesen, das als D.2.6 Unterstützende Dokumente zur spezifischen GMP+-Anwendung veröffentlicht worden ist.

Die Beispiele wurden zum Großteil von zertifizierten Unternehmen zur Verfügung gestellt und sind als Inspiration und zur Unterstützung bei der eigenen Ausfüllung der betreffenden GMP+-Anforderungen gedacht. Ein Unternehmen kann sie zur Erstellung der jeweiligen Elemente des „feed safety management“-Systems verwenden.

Die Beispiele decken nicht jede Situation ab. Es steht dem Teilnehmer frei, Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, um die Formulare und Übersichten letztendlich an die eigene Unternehmenssituation anzupassen.

Die Verwendung dieser Beispiele bedeutet nicht ohne Weiteres, dass die GMP+-Anforderungen erfüllt sind. Es obliegt der Verantwortung des Unternehmens für ein vollständiges und gut funktionierendes „feed safety management“-System Sorge zu tragen. Die Zertifizierungsstelle ist weiterhin dafür verantwortlich, festzustellen, ob die Anforderungen tatsächlich erfüllt werden.

Künftig können möglicherweise andere Beispiele von Formularen oder Aufzeichnungsvordrucken hinzugefügt werden.

Für Fragen und Bemerkungen .... usw.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.