Erinnerung: Die Frist zur Durchführung eines unangekündigten Audits für „GMP+ FSA“-Hersteller, die an nach QS zertifizierte Unternehmen liefern möchten, läuft in Kürze ab

13 April 2017

Ist Ihr Unternehmen für folgende Anwendungsbereiche zertifiziert: • Herstellung von Mischfuttermitteln • Herstellung von Vormischungen • Herstellung von Futtermittelzusatzstoffen • Herstellung von Einzelfuttermitteln und möchten Sie Ihre Erzeugnisse weiterhin an nach QS zertifizierte Unternehmen lie-fern? In diesem Fall muss bei Ihrem Unternehmen spätestens bis zum 1.7.2017 ein unan-gekündigtes Audit durchgeführt worden sein.

Für weitere Einzelheiten siehe unsere Newsletter vom 13. Juli 2016 und 3. Oktober 2016. 

Die Durchführung der unangekündigten Audits wird in der GMP+-Unternehmensdatenbank durch die Zertifizierungsstelle dokumentiert. Das unangekündigte Audit muss mindestens einmal je Zertifizierungszyklus durchgeführt werden.

Die Anforderungen an das unangekündigte Audit sind in der neuesten Fassung von GMP+ C3 Bewertungs- und Zertifizierungskriterien bei der GMP+-Zertifizierung – Produktzertifizierung und GMP+ C6 Bewertungs- und Zertifizierungskriterien bei der GMP+-Zertifizierung – Prozesszertifizierung verankert.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.