Non-GMO? Kein Problem!

06 August 2018

Unternehmen in der Tierfutterkette werden immer häufiger mit der Kundennachfrage nach non-GMO-Tierfutter konfrontiert

Sehr geehrtes Mitglied der GMP+ Community,

Unternehmen in der Tierfutterkette werden immer häufiger mit der Kundennachfrage nach non-GMO-Tierfutter konfrontiert. Ihr GMP + FSA – Zertifikat ist für Ihre Kunden den Beweis, dass Sie Ihr Tierfutter auf sichere Art und Weise produzieren, befördern, verhandeln oder lagern. GMO-Regulierung enthält das Zertifikat jedoch nicht.

Neu: GMP+ GMO-Controlled Tierfutterzertifizierung

Da non-GMO-Produktion immer wichtiger wird, hat GMP+ International eine Zusammenarbeit mit VLOG (Verband Lebensmittel Ohne Gentechnik), dem Inhaber eines non-GMO-Schemas in der Tierfutter- und Lebensmittelkette, angefangen, um letztendlich den Tierfutterunternehmen das Entgegenkommen dieser Marktfrage zu erleichtern. Gemeinsam mit VLOG und einem GMP+-Arbeitsausschuss haben wir hart an der Entwicklung des vollständig neuen GMP+MI 105 GMO Controlled Standards gearbeitet.

Dieser neue Standard wurde heute im GMP+ Online Portal als Teil des Feed Responsibility Assurance Moduls vom GMP+ Certification Schema, in Englisch, veröffentlicht. Unmittelbar danach wird dies auch in niederländischer, polnischer und deutscher Sprache veröffentlicht werden. Es bezieht sich auf die vollständige Lieferungskette für Tierfutter: Produktion, Handel, Lagerung, Umschlag und Transport für GMO-geprüftes Tierfutter.

Ihre Vorteile:

  • Das selbe, vertraute GMP+ FSA-Managementsystem
  • Ein einziges Audit für zwei Zertifikate (GMP+ FSA und GMP+ FRA)
  • Ein GMP+-Zertifikat, das vom VLOG genehmigt wurde.

Mit diesem neuen Zertifikat wird GMP+ International Ihr “one-stop-shop” für die Zertifizierung von sowohl sicheres als auch GMO-geprüftes Tierfutter.

Sind Sie uns beim Lernen und Verbessern behilflich

Wir sind überzeugt, dass der GMP+MI 105 GMO Controlled Standard Ihrem Unternehmen die Möglichkeit bieten wird, der Nachfrage am Markt nach non-GMO-Tierfutter entgegenzukommen. Ihre Erfahrungen  mit diesem neuen Standard können uns bei der Verbesserung davon sehr nützlich sein. Wir bitten Sie daher, uns Ihre Vorschläge und Erfahrungen mitzuteilen, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Ihre Erfahrungen helfen uns dabei, die Tierfutterunternehmen beim Entgegenkommen der Nachfrage am Markt noch besser zu unterstützen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie dann nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung: +31 (0)70 307 4144 oder schicken Sie eine E-Mail über den GMP+ Helpdesk.

GMP+ International

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.