Spezifische Anforderungen an Nebenprodukte aus der Öl- und Fettindustrie

23 August 2018

Heute wurde der neue Anhang GMP+ BA7 veröffentlicht, der spezifische Anforderungen an eine Reihe Nebenprodukte aus der Öl- und Fettindustrie enthält. Die Anforderungen haben den Zweck, die Futtermittelsicherheit dieser Nebenprodukte bei der Verarbeitung zur Verwendung als Futtermittel zu erhöhen. Diese Anforderungen wurden gemeinsam mit unseren Partnern, übrigen europäischen Futtermittelsicherheitssystemen und der Öl- und Fettindustrie erstellt.

Der besagte Anhang enthält eine Reihe Anforderungen, die sich vor allem auf die Beschaffung, Herstellung, Etikettierung und die Überwachung (Monitoring) richten. Die Anforderungen gelten sowohl für nach GMP+ zertifizierte Hersteller als auch Händler der spezifischen Nebenprodukte.

Sie finden GMP+ BA7 Spezifische Anforderungen an Nebenprodukte aus der Öl- und Fettindustrie hier auf Englisch (im PDF-Format zum Ausdrucken).

Für weitere Hintergrundinformationen zu diesem Thema können Sie den Fragen- und Antwortenkatalog GMP+ D3.22 zu Rate ziehen.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.