Achtung: neue Anforderungen Aflatoxin B1

22 Februar 2018

GMP+ International hat in Zusammenarbeit mit anderen Systemträgern neue Anforderungen an das Gewicht der so genannten Laborproben erstellt.

Dabei handelt es sich um die Proben, die der Teilnehmer dem Labor zur Vorbehandlung und Analyse auf Aflatoxin B1 zuschickt. Die Laborprobe hat mindestens 4 kg zu wiegen. Das Gewicht der Laborprobe ist ein wichtiger Faktor, der die Zuverlässigkeit der Analysen erhöht.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.