Neue GMP+-Registriernummern

19 Juni 2018

Für eine Reihe nach GMP+ zertifizierte Unternehmen wurde zur Verbesserung der Abgleichungsmöglichkeiten eine neue Registriernummer angelegt. Nach GMP+ zertifizierte Unternehmen und nach GMP+ akzeptierte Zertifizierungsstellen haben 6 Jahre Zeit, ihre Dokumente mit der neuen Registriernummer zu aktualisieren.

GMP+ International hat diese Woche das neue GMP+-Portal ins Netz gestellt. Das Portal wird von einer hochmodernen Datenbankplattform unterstützt, die auf einer der zuverlässigsten Technologien basiert (Microsoft Dynamics). Damit wird es Ihnen und uns ermöglicht, in einem neuen IT-System zu arbeiten, das ein Höchstmaß an Flexibilität und Effizienz gewährleistet.

Im Zuge der Einführung des neuen Portals wurden auch einige Verbesserungen der Einheitlichkeit der GMP+-Registriernummern für sämtliche nach GMP+ zertifizierten Unternehmen und nach GMP+ akzeptierten Zertifizierungsstellen vorgenommen. Die neuen Registriernummern wurden in der GMP+-Unternehmensdatenbank veröffentlicht.

Was müssen Sie unternehmen?

Überprüfen Sie, ob Ihre GMP+-Registriernummer in der GMP+-Unternehmensdatenbank geändert wurde.

Sie können Ihre neue GMP+-Registriernummer in der ersten Spalte („Registriernummer“) finden. Ihnen bleiben sechs Jahre, um alle Ihre Dokumente zu aktualisieren und Ihre Kunden zu informieren. Bis zum 1. Juli 2024 sind weiterhin beide Registriernummern gültig. Bis zu jenem Datum dürfen diese mithin in Ihrer Dokumentation und auf dem GMP+-Zertifikat verwendet werden.

Bei GMP+ International lernen wir von Ihrem Feedback und bieten Ihnen Lösungen für geänderte Marktbedürfnisse. Für etwaige Fragen anlässlich dieser Mitteilung setzen Sie sich bitte mit GMP+ International in Verbindung unter www.gmpplus.org oder telefonisch unter +31 (0)70 307 4120.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.