Seminar Hannover: Feed & Food Safety: Beyond Control & Assurance

29 November 2018

Seminar Feed & Food Safety: Beyond Control & Assurance

Am 15 November haben wir ein sehr erfolgreiches Seminar in Hannover, Deutschland, veranstaltet. Etwa 80 Fachleute aus dem Futtermittelmarkt wohnten jenem Seminar bei.

 Johan den Hartog, der Managing Director von GMP+ International, eröffnete das Seminar mit seiner Präsentation, in der er über „Unsere gemeinsamen Herausforderungen für die Zukunft“ sprach.

Dr. Hermann-Josef Baaken von DVT hielt anschließend einen Vortrag über die Nachhaltigkeit in Futtermittelunternehmen. Der letzte Rednerin vor der Pause war Dr. Verena Schütz, vom Deutschen Raiffeisenverband. Sie erörterte die Rolle von Futtermittelsicherheit im Zusammenhang mit der afrikanischen Schweinepest.Nach der Pause sprach Marion Schaefer von der Nordzucker AG über Risikobewertung, wonach Christian Grütters von Agravis Raiffeisen AG die Einzelheiten der Implementierung von HACCP darlegte.

Der letzte Redner des Tages war Stefan Pohl von DTG mit einem Vortrag über Datenaustausch.

Wir möchten uns bei all unseren Keynote-Rednern dafür bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit uns zu teilen, und danken außerdem unseren deutschen Partnern, mit denen wir eng zusammenarbeiten, um die Futtermittelsicherheit weltweit zu gewährleisten.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.