Gültigkeit der Country Notes

26 Juli 2019

In der letzten Zeit gingen bei uns diverse Fragen zu den Country Notes und deren Gültigkeitsdauer ein. Mit dem vorliegenden Newsletter möchten wir die Unklarheiten zur Gültigkeitsdauer der Country Notes beseitigen.

Im GMP+ FC scheme werden Country Notes veröffentlicht. Diese Standards werden im Einvernehmen mit der Industrie und Partnern in den jeweiligen Ländern erstellt. In den Country Notes werden ergänzende Futtermittelsicherheitsanforderungen definiert, was es Futtermittelunternehmen in den jeweiligen Ländern und Regionen ermöglicht, Maßnahmen zur Gewährleistung der Futtermittelsicherheit gemäß GMP+ in die Wege zu leiten. Country Notes können nur in Kombination mit einem regulären „GMP+ FSA“-Standard (als „Add-on“) und für eine beschränkte Anzahl Jahre angewandt werden.

GMP+ International beabsichtigt, das Erfordernis und den Inhalt der Country Notes gemeinsam mit der Industrie und den Partnern zu evaluieren. Die Ergebnisse von #ProjectGMP+2020 und die neuen Anforderungen an die Beschaffung (Veröffentlichung im Jahr 2020) sollten jedoch unbedingt in diese Evaluierung einfließen.

Aus diesem Grund hat GMP+ International beschlossen, dass die Evaluierung nicht vor 2020 stattfinden kann. Im Zuge dieser Schlussfolgerung hat sich GMP+ International dafür entschieden, die Gültigkeit aller Country Notes zu verlängern. Sämtliche Country Notes werden am 31. Dezember 2021 ablaufen beziehungsweise später, sofern das ursprüngliche Ablaufdatum nach jenem Datum liegt. Die neuen Fassungen der Country Notes mit dem neuen Ablaufdatum werden im vierten Quartal dieses Jahres veröffentlicht.

GMP+ International hofft, dass die Verlängerung der Gültigkeitsdauer den beteiligten Unternehmen Klarheit verschafft, so dass weiter an einem soliden Feed Safety Management System gebaut werden kann.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.