Liebe GMP+ Community

19 März 2020

die COVID-19 (Corona) Situation hat enorme Konsequenzen für uns alle. Wir können uns vorstellen, dass es sich derzeit für Sie schwierig und als eine Herausforderung gestaltet, Geschäfte zu tätigen.

Zertifizierungen und Audits

Wir haben Sie bereits mit unserem Newsletter vom 3. März über die Zertifizierungen und Audits informiert. Wir werden uns nach allen Kräften bemühen, Sie alle zu unterstützen. Wir sind ständig mit unserer GMP+ Community in Kontakt, um die Lage im Auge zu behalten und erforderlichenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Der GMP+ Helpdesk und das Office-Management sind verfügbar

Unser Büro ist derzeit nicht besetzt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten jedoch von zu Hause aus, sodass unser Betrieb möglichst normal fortgesetzt werden kann. Wir haben Aktivitäten umgeplant und halten alle unsere Versammlungen über Videokonferenzen ab, um unnötige Kontakte zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder auf dem Weg zur Arbeit zu vermeiden.

Sie können uns über unseren GMP+ Helpdesk zwischen 09:00 und 17:00 MET per E-Mail oder telefonisch unter +31 (0)70 307 41 44 erreichen. Unser Office-Management ist unter der Nummer +31 (0)70 307 41 20 erreichbar.

Wir hoffen, jegliche Unannehmlichkeiten auf ein Mindestmaß beschränken zu können, sollten Sie sich jedoch mit einer Verzögerung konfrontiert sehen, möchten wir Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld bitten. Wir bemühen uns, unserer GMP+ Community mit allen uns zur Verfügung stehenden Kräften zu unterstützen, ohne dabei die Futtermittelsicherheit aus dem Auge zu verlieren.

Auf unserer Website finden Sie aktuelle Informationen und werden wir Sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Wir wünschen Ihnen allen viel Glück in dieser außergewöhnlichen Lage.

Mit freundlichen Grüßen

Johan den Hartog
Roland van der Post

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.