Austauschbarkeit

Nach GMP+ zertifizierte Unternehmen dürfen bestimmte Erzeugnisse und Dienstleistungen ausschließlich von Parteien beziehen, die ebenfalls nach GMP+ (oder gleichwertig) zertifiziert sind.

Austauschbarkeit
Austauschbarkeit

QS-Datenbank

Zur Gewährleistung einer dauerhaften Transparenz in der gesamten Lieferkette innerhalb des QS-Systems hat sich jedes nach GMP+ zertifizierte Unternehmen, das in das QS-System liefern möchte, in der QS-Datenbank anzumelden. Dies gilt auch für GMP+-Händler, -Transportunternehmen und -Lagerunternehmen, die bisher von dieser Verpflichtung befreit waren. Infolge einer automatischen Übertragung von Daten aus der QS-Datenbank in die GMP+-Unternehmensdatenbank werden QS-zertifizierte Unternehmen, die sich dafür entscheiden, Erzeugnisse oder Dienstleistungen an nach GMP+ zertifizierte Unternehmen zu liefern bzw. für diese zu erbringen, automatisch in der GMP+-Unternehmensdatenbank veröffentlicht. Für die nach QS zertifizierten Hersteller von Mischfuttermitteln und Vormischungen wird eine Anmeldegebühr erhoben. Aus diesem Grund müssen QS-zertifizierte Hersteller von Mischfuttermitteln und Vormischungen ein Anmeldeformular mit ihren Rechnungsdaten ausfüllen.

Über diesen Link finden Sie eine Anleitung zur Anmeldung in der QS-Datenbank. 

Die QS-zertifizierten Unternehmen, die zu Lieferungen innerhalb des GMP+ FC scheme berechtigt sind, werden unter der Registerkarte „Übrige Zertifizierungssysteme“, “Qualität und Sicherheit “ in der GMP+-Unternehmensdatenbank veröffentlicht.

pastus+ Datenbank
Veröffentlichung der GMP+-zertifizierten Betriebe in der pastus+- Datenbank
Ein nach GMP+ zertifiziertes Unternehmen, das die gegenseitige Anerkennung für die Lieferung an die pastus+ Kette in Anspruch nehmen möchten. Das pastus+ Registrierformular ist auf der pastus+ Homepage verfügbar (www.pastus.at). Nach der Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrags wird das GMP+ Unternehmen in die Übersicht über lieferberechtigte Unternehmen auf der pastus+ Website aufgenommen. Es ist ein jährlicher Beitrag zu entrichten.

Veröffentlichung der pastus+-zertifizierten Betriebe in der GMP+ Unternehmensdatenbank
Pastus+ Unternehmen können die Möglichkeiten der gegenseitigen Anerkennung zur Lieferung an die GMP+ Kette sofort in Anspruch nehmen und in der GMP+ Unternehmensdatenbank registriert werden. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen dieses Registrierformular auszufüllen. Außerdem zahlen pastus+ Unternehmen, die die Möglichkeiten dieser Vereinbarung in Anspruch nehmen, einen Beitrag gemäß der GMP+ Gebührenordnung (siehe GMP+ C4 Gebührenordnung).

Hinweis: Angesichts der Migration der derzeitigen Datenbank und Website in ein neues Portal wird das Unternehmen vorläufig in ein PDF-Dokument aufgenommen. Zu gegebener Zeit wird das Unternehmen in der neuen GMP+-Unternehmensdatenbank registriert. Finden Sie die Pastus + Bedingungen hier.

Melden Sie sich für den GMP+ International Newsletter an.

Verfolgen Sie die aktuellsten Nachrichten von GMP+ International.